Ganz­heit­li­che Gesundheitsberatung

für Men­schen, die Ihre Gesund­heit in die eige­ne Hand neh­men wollen
Verdauungsprobleme? Übergewicht? Diabetes Typ 2?
  • Die rich­ti­ge Ernäh­rung kann die Lösung sein
  • Per­so­na­li­sier­te Ernäh­rungs­plä­ne unter­stüt­zen Sie
  • Inklu­si­ve Mikro­nähr­stoff­be­ra­tung und Stressmanagement

Ganz­heit­li­che Gesundheitsberatung

für Men­schen, die Ihre Gesund­heit in die eige­ne Hand neh­men wollen
Verdauungsprobleme? Übergewicht? Diabetes Typ 2?
  • Die rich­ti­ge Ernäh­rung kann die Lösung sein
  • Per­so­na­li­sier­te Ernäh­rungs­plä­ne unter­stüt­zen Sie
  • Inklu­si­ve Mikro­nähr­stoff­be­ra­tung und Stressmanagement

Jedem Anfang wohnt ein Zau­ber inne

“Jedem Anfang wohnt ein Zau­ber inne.” Das ist mein wun­der­vol­les Mot­to, weil direkt Leich­tig­keit in den Start kommt. Wie heißt es so schön, wenn man erst ein­mal den ers­ten Schritt getan hat, fällt es umso leich­ter. Mir ist es ein Her­zens­an­lie­gen Sie in Ihre gesund­heit­li­che Balan­ce zu beglei­ten. Für mich ist ein ganz­heit­li­ches Kon­zept, in das ich wich­ti­ge Säu­len wie Ernäh­rung, Bewe­gung und Ihre men­ta­le Gesund­heit mit ein­be­zie­he, wichtig.

Die Grund­la­ge

SCHRITT 1

Wuss­ten Sie, dass eine Ernäh­rungs­um­stel­lung Ver­dau­ungs­be­schwer­den, Über­ge­wicht oder Dia­be­tes Typ 2 posi­tiv beein­flus­sen kann?

Keine herkömmliche Diät

Beim 3 Mona­te Inten­siv-Pro­gramm als auch beim 28-Tage-Detox Body Balan­ce Pro­gramm han­delt es sich um kei­ne Diät im her­kömm­li­chen Sin­ne. Egal, ob Sie abneh­men oder Ihre Ver­dau­ung opti­mie­ren wol­len — Ihr per­sön­li­cher Ernäh­rungs­plan wird auf Sie und Ihren Stoff­wech­sel zuge­schnit­ten. Grund­la­ge ist unse­re Stoff­wech­sel­ana­ly­se (Meta­bo­lic Check), mit der wir Ihren aktu­el­len Gesund­heits­sta­tus auf­zei­gen. Wich­ti­ge Kör­per­wer­te hier­bei sind

  • das vis­ze­ra­le Bauch­fett (gefähr­li­ches Organfett)
  • Ihr Stoff­wech­sel­ver­bren­nungs­typ
  • der Meta­bo­li­sche Index
  • und Ihr Fitnesslevel

Die Vor­be­rei­tung

Ermitteln Sie bitte zur Vorbereitung diese Körperdaten:

  • Kör­per­ge­wicht
  • Tail­len­um­fang
  • Hüft­um­fang
  • Hals­um­fang

Metabolic Check

Ers­te Fragen

Metabolic Check

Fra­gen zum Ess­ver­hal­ten und Lebensführung

Metabolic Check

Kör­per­da­ten

Metabolic Check

Per­sön­li­che Daten (ver­trau­lich behandelt)

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3
  • Schritt 4

Bitte nennen Sie mir Ihre Ziele. Was wollen Sie verbessern? 

Bitte auswählen (Mehrfachangaben möglich)

Wann wurden Sie geboren? 

Geburtsdatum

Fragen zum Essverhalten und Lebensführung 

Ich nehme unter Dauerstress zu

Ich fühle mich generell energielos und schlapp

Ich kann nur kleine Portionen essen

Bevorzugen Sie im Urlaub eher Ruhe statt Bewegung?

Sind Sie eher distanziert und zurückhaltend?

Sind Sie nach einer Mahlzeit, egal, was Sie essen müde und träge?

Körperdaten 

Gewicht (kg)

Wunschgewicht (kg)

Körpergröße (cm)

Hüftumfang (cm)

Taillenumfang (cm) (oberhalb des Beckenknochens ansetzen)

Halsumfang (cm) (unterhalb des Kehlkopfs ansetzen)

Fitnesslevel / Sport pro Woche

Persönliche Daten 

Vorname

Nachname

Telefon

E‑Mail

Ich wünsche eine unverbindliche Beratung zu

Ich wünsche mein Analysegespräch am

DSGVO-Einverständnis

Zustimmung zur Kontaktaufnahme

Wie geht es weiter?
Die Erstel­lung Ihres Ernährungsplans!

Wie geht es
wei­ter? Die Erstellung
Ihres Ernährungs-plans!

SCHRITT 2

01

350 Nah­rungs­mit­tel bil­den den Ursprung Ihres Ernäh­rungs­pla­nes. Aus die­sen Nah­rungs­mit­teln wer­den ungüns­ti­ge Koh­len­hy­dra­te her­aus­ge­fil­tert, die Blut­zu­cker­schwan­kun­gen und Heiß­hun­ger­at­ta­cken ver­ur­sa­chen oder Zivi­li­sa­ti­ons­krank­hei­ten begünstigen.

02

Aus die­sen 350 Nah­rungs­mit­teln wer­den auch jene ermit­telt, die zu Ihrer gene­ti­schen Stoff­wech­sel­prä­gung pas­sen. Hier­für zie­hen wir Ihre Blut­grup­pe und Ihren Stoff­wech­sel­ver­bren­nungs­typ heran.

03

Für den fina­len Schritt ermit­teln wir die Nah­rungs­mit­tel, die zu Ihrer epi­ge­ne­ti­schen Stoff­wech­sel­prä­gung pas­sen. Stu­di­en bele­gen die Bedeu­tung der Epi­ge­ne­tik in der mensch­li­chen Ent­wick­lung — und hier spielt die Ernäh­rung eine wich­ti­ge Rol­le. Zur Epi­ge­ne­tik zählt zum Bei­spiel das momen­ta­ne Fit­ness­le­vel, das heißt, wie viel Sport Sie wöchent­lich machen.

Lebensmittelfilter-2
Ganzheitliche Gesundheitsberatung

Gratis Wissen auf Social Media

Fol­gen Sie mir auf Face­book und Insta­gram. Sie fin­den mich auf @dein_vitales_leben . Hier erhal­ten Sie regel­mä­ßig inter­es­san­te Infor­ma­tio­nen für Ihre Gesundheit.

Mei­ne Unterstützung

Für einen fokus­sier­ten und vita­len Tag, benö­ti­gen Sie drei Bau­stei­ne: Gesun­de Ernäh­rung, regel­mä­ßi­ge Bewe­gung und ein stress­frei­es Leben. Der Weg zurück zur ganz­heit­li­chen Gesund­heit lohnt sich defi­ni­tiv, denn Sie erhal­ten dadurch deut­lich mehr Lebenskraft.

Ganzheitliche Gesundheitsberatung

In der ganz­heit­li­chen Gesund­heits­be­ra­tung unter­stüt­ze ich Sie dabei, Ihre gesund­heit­li­chen und kör­per­li­chen Zie­le zu errei­chen. Zudem ver­mitt­le ich gesund­heits­be­wuss­ten Men­schen mit Wunsch nach posi­ti­ver Ver­än­de­rung die Zusam­men­hän­ge zwi­schen gesun­der Ernäh­rung, natür­li­cher Bewe­gung sowie aus­ge­wo­ge­ner Work-Life-Balan­ce. Dabei ste­hen für mich immer die Ver­bin­dung zur Natur und der Bio­rhyth­mus im Fokus.

Qua­li­fi­ka­tio­nen

Bereit für Veränderung?
Kon­tak­tie­ren Sie mich!

E‑Mail: nicole@deinvitalesleben.de
Ich mel­de mich inner­halb von 24 Stun­den bei Ihnen.

Ernährungsberatung Allgäu

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

0
    0
    WARENKORB
    DER WARENKORB IST LEERZUM SHOP